Verabschieden Sie sich von Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich eine Luftkernmatratze kann helfen.

Arbeit im Garten, eine Sportart wie z.B. Golf oder auch Tennis spielen mit Freunden kann leider einen unangenehmen Schmerz im unteren Rücken verursachen. Diese Schmerzen im „Lendenwirbelbereich“ können auch in die Beine Strahlen. Es ist natürlich sehr ärgerlich, wenn Ihr Schlaf darunter leidet. An dem Punkt, wo nur Schmerzmittel zu helfen scheinen, hilft Matrair. Bei Rückenschmerzen passen Sie die Matrair Luftkernmatratze einfach an. Damit kann in den meisten Fällen auf Schmerzmittel verzichtet werden.

Die Luftkernmatratze von Matrair lässt sich einfach auf Ihre Wünsche einstellen. Mit einem Knopfdruck auf der komfortablen Fernbedienung kann zum Beispiel der Hüft- und Schulterbereich eingestellt werden. Auf diese Weise können Sie Ihren schmerzenden Rücken, den Nacken oder Ihre Schulter entlasten. Damit steht nichts mehr im Weg für eine wohlverdiente Nachtruhe.

Auf Luft getragen.

Nichts ist so weich und flexibel wie Luft. Die einstellbaren Luftkammern in der Matrair Matratze bieten beispiellosen Komfort. Die Matratze erzeugt keine Druckstellen. Damit sind Schmerzen an Schuler und Hüfte Geschichte. Sie werden auf Luft getragen. Der Effekt ist ähnlich wie bei einem Wasserbett, mit dem Unterschied, dass die Matrair Matratze Ihnen mehr Stabilität bietet. Die Matratze schwankt nicht und hängt nicht durch. Neugierig geworden? Probieren Sie es aus. Sie werden sofort wissen, ob die Matrair Matratze etwas für Sie ist.

Die Matrair Luftkernmatratze ist einfach auf Ihre Wünsche einzustellen. Mit einem Knopfdruck auf der Fernbedienung können Sie die Hüft- und Schulterzone einstellen. Wenn Sie die Matratze richtig eingestellt haben, ist die Matratze nicht zu hart oder zu weich und sehr komfortabel.

Wie kann ich die Matrair Matratze einstellen?

Jeder Mensch hat einen einzigartigen Körperbau und ein individuelles Gewicht. Die Anatomie und Körperkonturen unterscheiden sich auch durch Geschlecht und Alter. Bei einer Frau sorgt die Hüfte dafür, dass ihr Körper nicht gerade liegt. Das kann über Nacht zu unangenehmen Druckstellen führen. Für einen Mann ist es vor allem die Schulter, die für Druckstellen sorgt. So stehen viele Männer mit einer schmerzenden Schulter auf.

Die Matrair Luftkernmatratze hilft dabei, Druckstellen zu vermeiden, weil sie sich anpasst auf ihren Körperbau und Ihr Gewicht. So haben Sie keine lästigen Druckstellen und liegen schön angepasst. Sie können besser schlafen und stehen außerdem fitter auf. So können Sie mit Ihrer Nachtruhe die Tagesqualität verbessern.

Einstellung Hüftbereich

Die meisten Frauen haben von Natur aus schöne Hüften. Diese können für unangenehme Druckstellen sorgen. Liegen Sie nicht richtig angepasst in der Seitenlage, kann es zu unangenehmen Rückenschmerzen kommen. Die Hüft-Unterstützung der Matrair Luftkernmatratze kann individuell eingestellt werden. Wenn die Matratze richtig eingestellt ist, liegen Sie vollkommen gerade. Die Einstellbarkeit der Matratze ist optimal. Wenn Sie Schmerzen im unteren Rücken haben, reicht es oft aus, gerade zu liegen. Mit der Fernbedienung können Sie zusätzliche Feinabstimmung der Matratze vornehmen. Die Feineinstellung nehmen Sie vor, bis der Schmerz verschwindet.

Einstellung Schulterbereich

Männer haben von Natur aus breitere Schultern als Frauen. Die Schultern sind bei Männern daher häufige Ursache, dass deren Körper im Schlaf nicht gerade liegt. Auch die Schultern schmerzen hierdurch oft. Die Schulterstütze der Matratze kann zur Vermeidung dieser Probleme individuell angepasst werden. Mit der Fernbedienung können Sie die Matratze individuell einstellen. Soweit, bis sie keine Schulter- oder Nackenschmerzen mehr haben.

Die Matrair Luftkernmatratze kann auf jeden vorhandenen Lattenrost gelegt werden. Diese Matratze erfordert keine besondere Unterlage. Besonders gut, langlebig, modern und schön wird das Matrair Luftbett auf einem Boxspring- (Federbox) Unterbau. Wir verkaufen moderne Boxspringbetten mit Matrair Luftkernmatratzen. Wenn Sie wünschen, liefern wir bei einem Doppelbett zwei Matrair Luftkernmatratzen in einem durchgehenden Bezug.